VW Multivan T6

Kompakter Allrounder

Mieten Sie jetzt einen von unseren 7 Sitzer zu gĂĽnstigen Preisen – ob fĂĽr ihren Urlaub, ihren Junggesellenabschied oder ihren TagesausflĂĽgen!

Ausstattung / Technische Daten: VW Multivan T6

Gesamt Länge: 490 cm, Breite: 190 cm, Höhe: 197 cm, Gesamtmasse: 3080 kg

Was den VW Multivan auszeichnet:

  • 7 Sitze
  • Sitzheizung
  • Klimaanlage
  • Automatik
  • RĂĽckfahrkamera
  • Navi
  • Euro 6 (freie Fahrt in allen Umweltzonen)
  • Bequemer und komfortabler Reisewagen
  • Anhängerkupplung

Checkliste:

  • Personalausweis + FĂĽhrerschein
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Mindestdauer FĂĽhrerschein 12 Monate
  • Mietpreis in Bar, PayPal, EC-Karte oder Ăśberweisung
  • 1.000,00 EUR Selbstbeteiligung bei Schadensfall

Die meistgestellten Fragen

Grundsätzlich dürfen in unsere Wohnmobilen keine Hunde mitgenommen werden, da die Wohnmobile nicht für Hunde ausgestattet sind. Aber Sie können uns eine Anfrage senden. Wir helfen ihnen gerne weiter und fragen bei unserem Partner nach. Sie erhalten dann ein unverbindliches Angebot.

Ja, Sie können Ihr E-Bike oder Fahrrad mitnehmen. Unsere Fahrzeuge sind dafür ausgestattet! Entweder mit einer großen Garage oder ein Fahrradträger.

Ja, wenn Sie bei uns ein Wohnmobil gebucht haben, dürfen Sie selbstverständlich ihr Fahrzeug kostenlos bei uns parken. Zusätzlich können Sie eine Fahrzeugaufbereitung buchen! Wenn Sie aus dem Urlaub kommen, steigen Sie in ein sauberes Fahrzeug.

Beim Stauraum bleiben vor allem bei größeren Modellen, kaum Wünsche offen. Neben Schränken, Schubladen und Fächern im Innenraum, verfügen die meisten Fahrzeuge auch noch über eine großzügige Heckgarage, in der Fahrräder, Sportausrüstung und/oder Campingmöbel Platz finden.

Häufig gibt es darüber hinaus noch Einlassungen im Boden, in denen Sie ihre Schuhe oder ähnliche kleinere Gegenstände unterbringen können. Doch so sehr das auch zum „Vollstopfen“ verführen mag: Denken sie bitte immer daran, das zulässige Gesamtgewicht nicht zu überschreiten.

VW Multivan T6

Der Multivan gehört in der VW-Familie offiziell zur Klasse der Nutzfahrzeuge. Sein ursprĂĽngliches Modell kam im Jahr 2003 mit der Bezeichnung „T5“ auf den Markt. AnschlieĂźend erhielt es drei „Facelifts“, die fĂĽr ein schickes Design sorgten, das auch viele private Fahrer begeistert. 2009 erschien der T5.2. Er verfĂĽgte im Vergleich mit dem Vorgänger ĂĽber einen neu geformten KĂĽhlergrill sowie breitere Scheinwerfer. 2015 kam mit dem „T6“ das zweite Facelift auf den Markt. Geändert wurden beispielsweise die Motorhaube, StoĂźfänger und die vorderen KotflĂĽgel. Noch deutlicher wurde der Multivan zu einem schlanken und eleganten Nutzfahrzeug, dessen Optik und Komfort sich nicht hinter der von Fahrzeugen fĂĽr den Privatgebrauch verstecken musste.

Das dritte Facelift: Das Modell T6.1

2019 erschien die aktuelle Version des Vans. Diese vervollständigte den Übergang der Reihe von reinen Nutzfahrzeugen zu Minibussen, die sich auch für private Zwecke eignen. Die Scheinwerfer wurden etwas schmaler gestaltet als beim Vorgänger, um Platz für einen größeren Kühlergrill zu schaffen. Die Motorenpalette erfüllt komplett die neueste Euro 6d-temp Abgasnorm. Außerdem ist VWs aktuelles Infotainment-System (MIB 3) verfügbar. Speziell für einen besonders guten Fahrkomfort integrierten die Volkswagen-Ingenieure zudem eine elektromechanische Servolenkung, die den Einsatz von Assistenzsystemen wie dem Spurhalter, dem Anhängerrangierer und der Einparkhilfe ermöglicht. Die T6.1-Variante eignet sich zudem auch als Karosserie für eine vollständig elektrische Version, die es mittelfristig ebenfalls geben soll.

Designtechnisch nimmt der T6.1 ansonsten starke Anleihen am legendären „Samba-Bus“ T1, der bis heute weltweit zu den liebsten SammlerstĂĽcken zählt. Die charakteristische SeitentĂĽr ist beispielsweise vorhanden. Der Van steht auĂźerdem serienmäßig in zwei Farben zur VerfĂĽgung.

Mieten Sie einfach und sicher Ihr Campingfahrzeug in Biberach.
Wohnmobile zu TOP Konditionen.
Stellen Sie Ihre Buchungsanfrage!

Die besonderen Stärken des VW Multivans T6.1

Traditionell zeichnen die VW-Minibusse ein hoher Sicherheitsstandard aus. Der T6.1 verfĂĽgt diesbezĂĽglich beispielsweise ĂĽber ESP, eine Multikollisionsbremse sowie eine Traktionskontrolle. Mit an Bord ist auĂźerdem eine Anfahrhilfe am Berg sowie eine Start-Stopp-Automatik.

Großzügig ausgestattet ist überdies der Innenraum. Hier finden bis zu sieben Personen sowie viel Gepäck Platz. Der Multivan ist deshalb nicht nur als Wohnmobil im Einsatz. Viele Unternehmen nutzen ihn als Bewegungsfahrzeug für Personal oder um Waren zu transportieren. Als Taxi steht er ebenfalls hoch im Kurs.

Unser Standort

Biberach an der Riß, größte Stadt des Landkreises zwischen Ulm und Friedrichshafen. Hierzu zählen die Nachbargemeinden: Warthausen, Ummendorf, Mittelbiberach, Maselheim, Hochdorf, Eberhardzell & Attenweiler.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

So punktet der VW Multivan T6.1 als Wohnmobil

Ausgestattet ist das Fahrzeug mit Automatik. Fahrer können sich auf diese Weise ganz auf den Verkehr konzentrieren. Insbesondere für Personen, die es nicht gewohnt sind, ein derart großes Fahrzeug zu bewegen, ist dies oft sehr willkommen. Eine Rückfahrkamera sorgt dafür, dass Einpark- und Wendemanöver sicher gelingen. Klimaanlage und Navigationsgerät helfen dabei, dass der Fahrkomfort auch auf langen Touren nicht leidet und Sie sicher zu Ihrem Ziel finden.